Landratsamt Jahreskalender 2012 - auf ein Neues!

Und jährlich grüßt das Murmeltier - der Jahreskalender des Landratsamts Hildburghausen im schönen thüringischen Werratal. Wie gehabt gilt auch beim Exemplar für 2012: eine Auflage von 500 Stück zum Preis von 10€.

 

Widmeten sich vergangene Jahreskalender ausschließlich bestimmten Vertretern von Flora oder Fauna, so stehen diesmal unter dem Titel "Heimkehrer" verschiedene geschützte Pflanzen UND Tiere im Mittelpunkt. Auf 12 faszinierend fotografierten Monatsseiten präsentiert sich jede Species von ihrer ganz arttypischen Seite. Vorgestellt wurde der neue Kalender im Landratsamt Hildburghausen von Landrat Thomas Müller zusammen mit dem verantwortlichen Fotografengespann Müller/Dr. Unger. Wollten die letztjährigen Jahreskalender die Menschen zu den Habitaten der abgebildeten Tier- und Pflanzenwelt hinbewegen, so ist die heurige Intention besonders schutzbedürftige und seltene Lebensformen ungestört zu lassen. Dies begründet auch den Verzicht auf jeweilige Standortangaben. Ganz in der langen Tradition Hildburghausener Fotografie stehend wurde den beiden Naturfotografen Unger und Müller so einiges an botanisch-biologischem Fachwissen sowie Geduld abverlangt, um die 12 Schönheiten vor die Linse zu bekommen.

"Heimkehrer" lässt schon einiges vermuten. Und in der Tat: Alles auf den Seiten von Januar bis Dezember Kreuchende, Fleuchende und Sprießende ist rund um das Werratal selten geworden oder gar erst langsam wieder "nach Hause" zurückgekehrt. Im Hildburghausener Land jahrzehntelang in freier Wildbahn nicht mehr zu sehen, scheinen nun etwa Wolf oder Luchs wieder heimisch geworden zu sein. Bundesweit äußerst seltene Insekten wie die Wanstschrecke finden hier an der Werra einen ihrer wenigen Standorte. Sie alle soll der Jahreskalender ins Bewusstsein rücken und zugleich damit ihre besondere Eigenart wie Schutzbedürftigkeit.

 

Der Verkauf dient nicht einer Bereicherung des Landratsamts, wohl aber Schutz und Erhalt der vorgestellten Arten durch den Erlös. Jeder Hildburghausener Landkreisbürger leistet mit dem Kauf einen sinnvollen Beitrag zum Erhalt seiner einzigartigen Thüringer Naturheimat im grünen Herzen Deutschlands. Und wer weiß: vielleicht ist das Murmeltier ja mal selbst an der Reihe?

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.