Winter

Die vierte Jahreszeit ist der Winter auf der Nordhalbkugel. 

Kalendarisch 21. 12 – 20.0.3 / Meteorologisch 01.01. - 31.03. In diesen drei Monaten schläft die Natur. Nur wenige Pflanzen haben noch ihre Blätter. Die Außentemperaturen sind stellenweise so niedrig, dass Niederschlag gefriert und als Schnee vom Himmel fällt. Der Winter wird auch als Zeit der Depressionen bezeichnet, da die Sonne sich oft hinter Wolken versteckt und die düstere Winterzeit auf die Stimmung schlägt.

Tags: W
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.