Augsburger Friedensfest

Seit 1650 feiern die Augsburger alle Jahre am 08. August das Augsburger Hohe Friedensfest. Dieser Tag steht für die Befreiung der Augsburger unterdrückten Protestanten, die im Jahr 1648 durch den Westfälischen Frieden (während des 30zig Jährigen Krieg) eingeleitet wurde. Da dieser gesetzliche Feiertag nur auf das Stadtgebiet Augsburg beschränkt ist, besitzen die Augsburger die meisten Feiertage in Deutschland.

Tags: A
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.